75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.07.2008, Seite 1 / Kapital & Arbeit

Bahn beschleunigt Börsengang

Berlin. Die Deutsche Bahn AG will noch schneller an die Börse gehen als bislang bekannt. Die Erstnotierung des Teilkonzerns DB Mobility Logistics soll bereits Ende Oktober 2008 erfolgen, berichtete die Financial Times Deutschland (Freitag). Grund für die Beschleunigung seien »japanische Investoren«, deren »Wünsche« man damit »respektieren« wolle. Nach dem ICE-Unglück in Köln in der vergangenen Worte muß die Öffentlichkeit unterdessen weiter darauf warten, daß der Bahnvorstand die aufkommenden Zweifel in die Sicherheit des Schienenverkehrs zerstreut und konkrete Maßnahmen zur Optimierung der Wartung bekannt gibt. Dazu jedoch kein Wort. (jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit