Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Mai 2020, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.06.2008, Seite 13 / Feuilleton

Bücher

Focus-Chef Helmut Markwort ist zum Kuratoriumsvorsitzenden des Deutschen Hörbuchpreises gewählt worden. Der Deutsche Hörbuchpreis zeichnet seit 2003 jährlich Hörbücher mit einem Qualitätssiegel für Handel und Verbraucher aus. Im Blickpunkt stehen deutschsprachige Produktionen des Vorjahres. Der Preis ist insgesamt mit über 23 000 Euro dotiert und wird in sieben Kategorien vergeben. Dem 2006 gegründeten Deutschen Hörbuchpreis e.V. gehören der WDR, die WDR Mediagroup, der Focus und der Börsenverein des Deutschen Buchhandels an.(ddp/jW)

Kritischer, unangepasster Journalismus von links, gerade in Krisenzeiten!

Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem über Abonnements. Wenn Sie öfter und gerne Artikel auf jungewelt.de lesen, würden wir uns freuen, wenn auch Sie mit einem Onlineabo dazu beitragen, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Mehr aus: Feuilleton