Aus: Ausgabe vom 23.05.2008, Seite 4 / Inland

NPD plant Zentrum in Biesenthal

Biesenthal. Die neofaschistische NPD will nach Angaben des brandenburgischen Innenministeriums in Biesenthal (Kreis Barnim) ein Zentrum für Schulungen und Veranstaltungen eröffnen. Derzeit richteten Mitglieder der Partei das Gelände eines früheren Asylbewerberheims für diesen Zweck her, wie ein Sprecher der Behörde am Donnerstag in Potsdam mitteilte. Bereits im Mai werde dort die erste Veranstaltung stattfinden. Das Ministerium werde sich bemühen, »zivilgesellschaftlichen Protest« gegen das Zentrum zu unterstützen, hieß es weiter.(ddp/jW)
Mehr aus: Inland