1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 14. Mai 2021, Nr. 110
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 07.05.2008, Seite 5 / Inland

Bremer Schuldenuhr angehalten

Bremen. Die Bremer Schuldenuhr des Steuerzahlerbundes läuft nicht mehr. Grund dafür sei jedoch keinesfalls, daß das Bremer Schuldenwachstum zum Stillstand gekommen wäre, teilte der Bund der Steuerzahler Niedersachsen und Bremen am Dienstag mit. Vielmehr hätten Unbekannte die Anzeige in der Bremer Innenstadt zerstört. Der Verband stellte Strafantrag wegen Sachbeschädigung. Die Uhr zeigte zuletzt einen Schuldenstand von 14,77 Milliarden Euro an. Sie war am 11. Mai 2006 bei 12,9 Milliarden Euro gestartet.

(ddp/jW)