3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 15.04.2008, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Springer-Streit vor Bundesgerichtshof

Karlsruhe. Der Streit über das Erbe des Zeitungsverlegers Axel Springer beschäftigt jetzt den Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Wie der BGH am Montag bestätigte, ist ein Antrag des Enkels des 1985 gestorbenen Verlegers eingegangen. Sven Axel Springer streitet seit 2002 darum, daß die Übertragung von Aktienanteilen an seine Stiefgroßmutter Friede Springer wegen arglistiger Täuschung für ungültig erklärt wird.
Vor dem Oberlandesgericht Hamburg war der Springer-Enkel im Januar mit seiner Klage gescheitert. Die Revision ließ das Gericht nicht zu. Dagegen legte Axel Sven nun Beschwerde beim BGH ein.
(AP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!