Gegründet 1947 Donnerstag, 2. April 2020, Nr. 79
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben

Leserbriefe

Liebe Leserin, lieber Leser!

Bitte beachten Sie, dass Leserbriefe keine redaktionelle Meinungsäußerung darstellen. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe zur Veröffentlichung auszuwählen und zu kürzen. Leserbriefe sollten eine Länge von 2.500 Zeichen (etwa 390 Wörter) nicht überschreiten. Kürzere Briefe haben größere Chancen, veröffentlicht zu werden. Bitte achten Sie auch darauf, dass sich Leserbriefe mit konkreten Inhalten der Zeitung auseinandersetzen sollten. Ein Hinweis auf den Anlass Ihres Briefes sollte am Anfang vermerkt sein (Schlagzeile und Erscheinungsdatum des betreffenden Artikels bzw. Interviews). Online finden Sie unter jedem Artikel einen Link »Leserbrief schreiben«.

Einsendungen bitte an: leserbriefe@jungewelt.de

Nur Leserbriefe, die an diese Mailadresse geschickt werden, werden von uns berücksichtigt!

Per Post: junge Welt, Torstr. 6, 10119 Berlin, Kennwort: Leserbriefe

 

Leserbrief zum Artikel Moskau: Vorbereitungen zu Weltkriegsgedenken vom 25.03.2020:

Immer noch Tag des Sieges

Wer hat sich denn diese gutbürgerlich-reaktionäre Überschrift ausgedacht: »Vorbereitung zu Weltkriegsgedenken«? Seit langem ist der 9. Mai der »Tag des Sieges« und wurde und wird als solcher in der Sowjetunion und nun in der Russischen Föderation und in ehemals zu Sowjetunion gehörenden Republiken gefeiert. Ich begrüße sehr, wenn dieser Tag, der nun 75. Jahrestag des Sieges, gerade in der heutigen Zeit des unter anderem Neuerwachens und Erstarkens faschistischer Kräfte weltweit wie gewohnt gefeiert und begangen wird, mit Parade. Nach einem Artikel von Jörg Kronauer vom 20. März 2020 ist den Worten des NATO-Generalsekretärs Jens Stoltenberg zufolge »Kriegführen in Zeiten der Coronakrise … kein Problem«. Man sollte es sich sehr gut durch den Kopf gehen lassen, wenn von Herrn Stoltenberg geäußert wird: Die Fähigkeit der NATO, »Operationen durchzuführen«, sei »nicht geschwächt«.
N. N.

Jetzt drei Wochen gratis im Probeabo!