Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Freitag, 22. Oktober 2021, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
08.10.2021, 19:50:03 / jW stärken!

Wichtiges Kulturgut

junge Welt startet bundesweite Aktion für den Kauf im Pressehandel
16.jpg
Wertpapier am Kiosk kaufen

An nahezu 5.000 Verkaufsstellen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist die gedruckte junge Welt erhältlich. Der Pressehandel leistet so einen wichtigen Beitrag für den Erhalt der gedruckten Zeitung als wichtiges Kulturgut und sorgt mit dem Verkauf der jungen Welt dafür, dass Pressevielfalt nicht nur ein theoretischer Anspruch bleibt. Damit möglichst viele Menschen dieses Angebot kennenlernen, bewirbt jW im Oktober verstärkt den Kauf der Zeitung im Einzelhandel. Mit dem Slogan »Teste die beste linke, überregionale Tageszeitung junge Welt – jetzt an deinem Kiosk« wird zum Kauf der Printausgabe animiert.

Die Aktion findet bundesweit statt, aus ökonomischen Gründen sind Schwerpunkte in zehn Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz gesetzt. Als Grundlage dient ein crossmediales, von jW entwickeltes Konzept, mit dem Kino- und Radiowerbung, Klein- und Großflächenplakate, Werbung in öffentlichen Verkehrsmitteln, in Printmedien und diversen digitalen Kanälen kombiniert werden. Eine wichtige Rolle im Konzept spielen auch die Leserinnen und Leser der jungen Welt, die aufgefordert werden, die Kioskaktion aktiv zu unterstützen.

Das kann auf verschiedene Weise geschehen. Schon die konkrete Empfehlung an Freunde, die junge Welt mal am Kiosk zu kaufen, hilft. Regen Sie gern Ihre Kinder dazu an, auszuprobieren, ein mit spannenden Inhalten bedrucktes Papier am Kiosk zu erwerben. Und wenn Sie an Ihrem Wohnort noch eine wichtige Zeitungsverkaufsstelle kennen, die die junge Welt nicht im Angebot hat, kann der jW-Bezug sofort eingerichtet werden. Sprechen Sie mit dem Kioskinhaber oder teilen Sie uns die Verkaufsstelle mit (www.jungewelt.de/kiosk). Wer noch mehr für die Aktion tun will, kann ein Aktionspaket mit Werbematerial bestellen (siehe auch Seite 14).

Je mehr Einzelverkaufsstellen die jW anbieten, desto mehr jW-Exemplare werden verkauft. Viele spätere Abonnenten der Zeitung finden so ihren ersten Kontakt mit der jW. Mit unserer Kioskaktion und Ihrer Hilfe sorgen wir dafür, dass es immer mehr werden.

Aktionsbüro

Den Kiosk mit jW in Ihrer Nähe ­finden Sie unter jungewelt.de/kiosk

Teste die beste linke, überregionale Tageszeitung. Jetzt an deinem Kiosk!

Die Tageszeitung junge Welt beschreibt in ihrer Berichterstattung die Ausbeutungs- und Machtverhältnisse klar und deutlich. Für alle, die sie verstehen wollen, lohnt sich der Gang zum Kiosk und ein Blick in die  junge Welt!