3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.08.2021, 19:50:02 / jW stärken!

In Kontakt kommen

Herzlich Willkommen an den jW-Ständen in Wien und Leipzig!
Von Aktionsbüro

Der Austausch mit Lesern und Interessierten sowie mit Menschen, die junge Welt noch nicht kennen, ist uns seit jeher ein wichtiges Anliegen. Ob über politische Einschätzungen, zur Themensetzung, zu Hintergründen der Berichterstattung oder über die Zeitung selbst zu reden, dazu bieten jW-Stände eine gute Gelegenheit.

So ist die Teilnahme am traditionsreichen Volksstimme-Fest der Kommunistischen Partei Österreichs (KPÖ) in Wien für die jW seit Jahren gesetzt. Das ganze nächste Wochenende über, am 4. und 5. September, steigt das große Fest, das der leider bereits verstorbene jW-Autor Werner Pirker an dieser Stelle einst als »Mutter aller kommunistischen Pressefeste« bezeichnete. Wir können die Fahrt nach Wien nur wärmstens empfehlen und freuen uns, viele Besucher nicht nur an unserem Stand begrüßen zu dürfen.

So oft, wie es notwendig wäre, präsent zu sein, ist uns leider nicht möglich. Um so mehr sind wir auf den Einsatz von engagierten Leserinnen und Lesern angewiesen. Ein gutes Beispiel hierfür ist die agile Leipziger Leserinititiave, die am kommenden Sonntag, dem 5. September, die dortige Ökofete mit einem jW-Stand bereichert. Wie zuletzt vor zwei Jahren hat sie vor, mit Hilfe der jW dem umweltbewegten Publikum klarzumachen, dass die Klimafrage untrennbar mit der kapitalistischen Ausbeutung verbunden ist.

Aktionsabo »Marx für alle« für drei Monate

Die Bundesregierung und der deutsche Inlandsgeheimdienst wollen der Tageszeitung junge Welt den »Nährboden entziehen« unter anderem wegen ihrer marxistischen Weltanschauung. Mit unserem Aktionsabo  »Marx für alle« möchten wir möglichst vielen Menschen diese wissenschaftliche Sichtweise nahebringen und 1.000 Abos für die Pressefreiheit sammeln.

Das Abo kostet 62 Euro statt 126,80 Euro und endet nach drei Monaten automatisch.

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!