22.12.2017, 14:34:39 / #jetztaberAbo

W. aus Himmelpfort

»Wie alle Roten möchte ich, dass die hergestellten Güter an alle Menschenkinder gerecht verteilt werden. Welcher weite Weg dorthin führt und mit wem man für eine gerechtere Welt Schlittenfahren muss, steht nicht in jeder Zeitung - aber in der jungen Welt. Mit einem Abo dieser marxistisch orientierten Zeitung kann man an den Festtagen dafür sorgen, dass es klingelt.«

Das junge Welt-Sommerabo

Lesen Sie drei Monate die gedruckte Ausgabe der Tageszeitung junge Welt! Das Abo kostet 62 Euro statt 115,20 Euro und endet automatisch, muss also nicht abbestellt werden. Dazu erhalten Sie das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben. Dieses Angebot ist nur bestellbar bis 24. September 2018.


Lesetip abgeben

Artikel empfehlen: