75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 9. August 2022, Nr. 183
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Tödliches Geschäft

    Deutschland exportiert Waffenbestandteile wie ein Weltmeister. Die Ausfuhr von Rüstungskomponenten wird leicht gemacht und steht kaum zur Debatte
    Von Wera Richter
  • Orange dankt grün

    Staatsbesuch in Berlin: Der ukrainische Präsident Viktor Juschtschenko nimmt Bundesaußenminister Joseph Fischer in der Visaaffäre in Schutz
    Von Jürgen Elsässer
  • Rente wird zum Luxusgut

    Deutsches Institut für Altersvorsorge rät älteren Beschäftigten, mehr Geld fürs Alter anzulegen. Und angesichts der sinkenden Löhne sollen sie eben länger schuften
    Von Hans Springstein
  • NPD will zuschlagen

    Neofaschistische Banden werden militanter – passend zum Konzept der »national befreiten Zonen« kündigen sie offen Gewalt gegen Antifaschisten an
    Von Hans Daniel
  • Zur Freiheit verurteilt

    Nach Ausstrahlung des kurdisch-deutschen Films »Kleine Freiheit« wurden in der Türkei zwei Digitalsender geschlossen
    Von Nick Brauns
  • Biermanns beste

    Die 100 besten Biere der Welt (1): Alpirsbacher Klosterbräu, Anchor Steam Beer, Andechser Hell
    Von Michael Rudolf