Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Oktober 2019, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
  • Die Axt an der Rente

    Kabinett beschließt Renten»reform«. Sozialverbände protestieren
    Von Arnold Schölzel
  • Risiko Super-GAU

    Scharfe Kritik an Verkaufsabsicht der Hanauer Plutoniumfabrik an China
    Von Thomas Klein
  • Die Kassen sammeln ein

    Nichtrezeptpflichtige Arzneimittel müssen ab kommendem Jahr von Patienten selbst bezahlt werden
    Von Helga Schönwald
  • Durchbruch oder Abbruch?

    Vermittlungsverfahren zum Zuwanderungsgesetz. Menschenrechtler: »Kein Kompromiß um jeden Preis«
    Von Ulla Jelpke
  • Es gibt keine Sachzwänge

    Berliner Studierende verstärken ihre Streikaktionen. Am Freitag Betteldemo im Grunewald
    Von Till Meyer
  • Kriegstraining

    Jenoptik schafft den »Eintritt in den militärischen Markt« und liefert Flugsimulatoren fürs US-Militär
    Von Günter Platzdasch
  • Schwerste Frage

    Vom Hundersten ins Einzige: Heute beginnt in Berlin das globalisierungskritische Filmfestival »Globale 03«
    Von Dietmar Kammerer
  • Alte Liebe, kaputt

    Wie man eine Tradition wegwirft: Romanistik und Lateinamerikaforschung sollen aus den Berliner Unis fliegen
    Von Isabell Exner
  • Schade, aber toll

    Brillante Musik, miserables Schauspiel: Berlioz bekommt in Leipzig seine Oper »Trojaner« geschenkt
    Von Christian Schmidt