Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 1. Juli 2022, Nr. 150
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
  • Plündern nach Plan

    Augenzeuge aus Schweden: Bewohner von US-Armee zu Zerstörungen angestiftet
    Von Rüdiger Göbel
  • »Ulivo« verließ den Saal

    Berlusconi will »humanitäre Hilfe« in Gestalt von Carabinieri nach Irak entsenden
    Von Georg Dacher, Florenz
  • Sinn Féin im Aufwind

    Fünf Jahre nach dem »Karfreitags-Abkommen«: IRA kündigt Kontakt zu Entwaffnungskommission an
    Von Florian Osuch
  • Kampf gegen die Besatzung

    Arabische Kommunisten rufen zum gemeinsamen Widerstand gegen US-Präsenz am Golf auf
    Von Rüdiger Göbel
  • Bombengeschäfte

    Kriege kosten Geld und sichern Profite. Die US-Militärkasse wird aufgestockt
    Von Dago Langhans, Washington
  • Busch-Chor wird 30

    Der »Barrikaden-Tauber« fordert auch heute noch heraus
    Von Detlef Joseph