Gegründet 1947 Donnerstag, 14. November 2019, Nr. 265
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
  • Batasuna verboten

    Spaniens Justiz geht gegen baskische Linkspartei vor. Parlament steht Gewehr bei Fuß
    Von Ralf Streck
  • Die Knechtschaft von Maastricht

    Die Europa AG und die Verantwortung der europäischen Sozialdemokraten für die Verschärfung der gegenwärtigen zyklischen Krise.
    Von Karl Unger
  • Immer noch Helfer gesucht

    Elbepegel gehen auch im Wendland langsam zurück. Vorwürfe gegen Gemeindeverwaltungen
    Von Reimar Paul
  • Freiburg wehrt sich

    Verfassungsschützer unterstellt Bürgerbündnis gegen NPD-Aufmarsch Gewaltbereitschaft
    Von Martin Höxtermann
  • PDS in der »Gysi-Delle«

    Nicht nur wildgewordene Flüsse versauen die Wahlprognosen der demokratischen Sozialisten
    Von Jana Frielinghaus
  • Der gnadenlose Märchenonkel

    Rechtspopulist Ronald Schill fabuliert auf Wahlkampftour über »Ausverkauf der inneren Sicherheit«
    Von Michael Klarmann, Aachen
  • Leos letzte Rache

    Springer-Konzern wehrt sich gegen geplanten Einstieg der WAZ in das Bild-Imperium
    Von Klaus Fischer