Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Mai 2024, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2751 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Nach Terminen suchen:

02.06.2024: Lied-Festival POESIE EUROPAS

Lieder, die über Grenzen gehen Lieder sind vertonte Poesie und überschreiten Grenzen: Ländergrenzen, zeitliche und sprachliche Grenzen. Europa ist voller Lieder, denen sich das Festival POESIE EUROPAS widmet. Mit: Ulla Meinecke Sängerin, Dichterin und Autorin - eine Meisterin der treffenden Worte. Begleitet von Reinmar Henschke. Christophe Bourdoiseau Französischer Autor, Komponist und Sänger, Vertreter des traditionellen Chansons mit eigenen Songs. Begleitet vom Trio Scho: Gennadij Desatnik (Geige), Valeriy Khoryshman (Akkordeon), Alexander Franz (Kontrabass). Gastgeber: QUIJOTE Sabine Kühnrich (Gesang, Querflöte) Ludwig Streng (Gesang, Piano) Wolfram Hennig-Ruitz (Gesang, Gitarre) Sie spielen politische Poesie, erzählen musikalisch Geschichte und Geschichten - melodisch, mehrstimmig, mit intensiven Arrangements. Vorverkauf: 20 € + Porto Abendkasse: 23 € Ermäßigt:15 € KARTEN unter: liedfestival.poesieeuropas@gmx.de Karten bitte im VVK erwerben.

Veranstaltet durch: KleinKunstTheater FATA MORGANA, Sabine Kühnrich

17:00 Uhr

Straßenbahnmuseum Chemnitz
Zwickauer Str. 164
09116 Chemnitz
Weitere Infos: http://www.quijote.de/