75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 6. Dezember 2022, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.01.2008 / Ausland / Seite 6

Proteste gegen Wahlschwindel

Georgien: Saakaschwili zum Sieger erklärt. Kundgebungen der Opposition

Knut Mellenthin
Anhänger der Opposition haben am Sonntag in der georgischen Hauptstadt Tbilissi für eine Stichwahl zwischen ihrem Präsidentschaftskandidaten Lewan Gachechiladse und Amtsinhaber Michail Saakaschwili demonstriert. Es gab keine Zwischenfälle. Die Protestkundgebungen im Stadtzentrum sollen bis zum 18. Januar fortgesetzt werden. Die Opposition wirft den Behörden zahlreiche Manipulationen der Präsidentenwahl vor, die am 5. Januar stattfand.
Wenige Stunden vor Kundgebungsbeginn hatte die Zentrale Wahlkommission am Sonntag morgen Saakaschwili zum offiziellen Wahlsieger erklärt. Nach dem amtlichen Endergebnis hat er 53,47 Prozent der Stimmen erhalten und kann damit einen zweiten Wahlgang vermeiden, der bei einem Ergebnis unterhalb der absoluten Mehrheit fällig wäre. Der von einem Bündnis aus neun Parteien nominierte Gachechiladse liegt mit 25,69 Prozent auf dem zweiten Platz. An dritter Stelle folgt der außerhalb Georgiens lebende Milliardär Badri Patarkatsischwili...

Artikel-Länge: 3464 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk