3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
22.09.2007 / Inland / Seite 5

»Die Aufregung ist geschauspielert«

Die EU-Kommission will den Großkonzernen angeblich die Kontrolle über die Gas- und Stromnetze entziehen. ATTAC hält das aber für Augenwischerei. Ein Gespräch mit Stephan Lindner

Ralf Wurzbacher
Stephan Lindner ist EU-Experte und Mitglied im bundesweiten Koordinierungskreis des globalisierungskritischen Netzwerks ATTAC

Seit der Ankündigung der EU-Kommission vom Mittwoch, den europäischen Strom- und Gasanbietern die Kontrolle über die Netze zu entziehen, ist allenthalben von der »Zerschlagung« der Energieriesen die Rede. Sehen Sie das ähnlich euphorisch?

Wir von ATTAC verstehen unter »Zerschlagung« etwas anderes: Daß nämlich die Netze unter öffentliche, demokratische Kontrolle und die Energieversorgung unter das Primat der ökologischen Nachhaltigkeit gestellt wird – nicht länger unter das des Wettbewerbs.

Die Verwaltung der Leitungen soll den EU-Plänen zufolge unabhängigen Treuhändern zukommen. Was hat man sich darunter vorzustellen?

Auch nichts anderes als schnöde Privatkonzerne, die mit dem Betrieb der Strom- und Gasnetze Profite machen würden. Die großen Konzerne könnten als Eigentümer dafür sogar weiter Miete kassieren, ohne viel dafür tun zu m...



Artikel-Länge: 3721 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!