75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.06.2007 / Inland / Seite 5

Rassistische Sammelwut

CDU will Fingerabdrücke von in Deutschland lebenden Ausländern speichern. Abgleich über Längergrenzen. Linkspartei kritisiert Abbau von Bürgerrechten

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble hat seiner Sammelleidenschaft erneut freien Lauf gelassen. Laut einem Spiegel-Bericht will er die Fingerabdrücke aller Ausländer in Deutschland erfassen und speichern, die nicht aus der EU oder der Schweiz kommen. Ein entsprechender Gesetzentwurf des CDU-Politikers werde zur Zeit zwischen den Ministerien beraten. Die Speicherung im Ausländerzentralregister (AZR) soll selbst Menschen erfassen, die seit Jahren hier leben, etwa die 1,7 Millionen Türken. Auch wer ein Visum für die Einreise nach Deutschland in einer Botschaft beantragt, soll den Plänen zufolge seine Fingerabdrücke abgeben. Dieses Verfahren ist bereits in einzelnen deutschen Botschaften getestet worden.

»Die Bundesregierung unternimmt seit längerem Bemühungen, dem Mißbrauch von Visa und der Nutzung falscher Identitäten für kriminelle Zwecke zu begegnen«, begründete Gabriele Hermani, eine Sprecherin Schäubles, dessen Vorstoß. »Hierzu gehöre ein Visa-Informati...

Artikel-Länge: 3069 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €