3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
28.03.2007 / Feuilleton / Seite 13

Dicklippiger Goldfisch

Im Schatten der Büroklammer: Wilhelm Genazinos neuer Angestelltenroman »Mittelmäßiges Heimweh«

Christoph Woldt
Das Stöhnen der Fußballfans quillt aus den Bildschirmen der Kneipen, es mischt sich mit dem Schweiß aus den Trinkstuben. Der Angestellte Dieter Rotmund ist auch in den Bierstuben am Fuße der Frankfurter Hochhauswelt unterwegs. Als Fremder wandert er durch die Emotionsgebirge der Sportlokale. Bindungsfrei mischt sich der Büroprolet und Wochenendpendler unter die Biertrinker und erleidet körperliche Verluste: erst das Ohr in der Kneipe, später den Zeh im Schwimmbad. Konsequenterweise kommen ihm Frau, Kind und Geliebte abhanden. Wahrscheinlich hätte Rotmund dagegen eine Versicherung abgeschlossen, doch das Risiko war ihm wohl nicht bewußt.

Hierbei scheut der Poet und Büchner-Preisträger Genazino keine Breite. Immer wieder tröstet er den Helden mit ausgefeilter Melancholie und verleiht ihm eine absurde individuelle Bedeutung. Fern der Arbeitshetze wird jeder Luftzug bedeutungsvoll erspürt und bedacht. Selbst ein Vogel auf dem Balkon, der sich vermeintlich zum ...

Artikel-Länge: 4691 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!