75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.01.2007 / Feuilleton / Seite 13

Werdet neugierig!

Wiegen des Kommunismus (4 und Schluß): Karl Marx oder Dekonstruktion in Trier. Ein Reisebericht mit Fotos von Georg Herrmann

Katrin Maria Jonas und Dr. Seltsam
Marx' Geburtshaus in der Brückenstraße 10 liegt heute inmitten der Einkaufszone von Trier, wird aber von den Einheimischen kaum beachtet. Dennoch ist es jährlich für 40000 Besucher aus aller Welt wichtiger als der riesige Dom und die antiken Bauwerke aus der Zeit Kaiser Konstantins, als Trier Hauptstadt des Römischen Imperiums war. Die Leiterin des Marx-Museums, Frau Bouvier aus Bonn von der Friedrich-Ebert-Stiftung, wundert sich über die Verehrung, die der Revolutionär noch immer genießt, und mokiert sich über die roten Rosen, die täglich frisch vor seinem Standbild liegen. »Wir sind ja hier nur politisch-historische Dienstleister. Die Delegationen der KP Chinas melden sich vorher an und brauchen dann immer ein Bestätigungsschreiben, daß sie hier waren«, erläutert sie etwas despektierlich.

Tatsächlich besuchen jedes Jahr zwölftausend Chinesen das Marx-Haus, fünfzig bis hundert pro Tag! Es gibt einen elektronischen Museumsführer auf Mandarin, die Uni Trie...

Artikel-Länge: 6789 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €