75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.12.2005 / Ansichten / Seite 8

Moskaus Ultimatum

Gasschock für die Ukraine

Werner Pirker

Zwar versichert die russische Seite, daß es sich beim Gasstreit zwischen Rußland und der Ukraine um eine rein ökonomische Frage handle, doch ganz so ist es nicht. Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen den beiden größten früheren Sowjetrepubliken waren immer stark politisiert. Wenn der russische Energiegigant Gasprom die Preise für Gaslieferungen in die Ukraine drastisch erhöht, dann widerspiegelt das auch die politischen Verhältnisse. Denn dieser Megakonzern ist nicht nur ein Wirtschaftsunternehmen, es ist auch eine politische Machtinstanz. Nicht von ungefähr gibt es Gerüchte, daß Wladimir Putin für die Zeit nach seiner Präsidentschaft den Posten eines Gasprom-Generaldirektors ins Auge gefaßt hat.

Bisher hat die Ukraine russisches Erdgas zum Spottpreis von 50 Dollar pro 1000 Kubikmeter bezogen – als wäre sie Inland und nicht Ausland. Denn selbst russi...

Artikel-Länge: 2685 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €