Gegründet 1947 Freitag, 23. August 2019, Nr. 195
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
12.10.2005 / Feuilleton / Seite 12

»Ich bin alt und brauche das Geld!«

Jeder soll sagen, was er will: Ein Gespräch mit Denyo (Beginner) über sein neues Soloalbum »The Denyos«

Ralf Fischer

F: Auf der letzten Denyo-Platte »Minidsico« gab es die Aufforderung, daß die Hörer sich die Platte brennen sollen.

Da war ich jung und brauchte kein Geld.

F: Das hat sich jetzt geändert?

Jetzt bin ich alt und brauche das Geld! Nein, Quatsch, ich sehe das natürlich jetzt anders. Wenn man etwas cool findet, dann soll man sich das kaufen. Wenn ich zu wenig Platten verkaufe, dann kann ich halt keine neue Platte mehr machen.

F: Das erste Denyo-Soloalbum »Minidisco« war dann auch 2001 ein kommerzieller Flop. Jetzt kommt »The Denyos«. Welche Entwicklung liegt dazwischen?

Wenn man »Minidisco« und »The Denyos« nacheinander hört, bleiben viele Fragen offen. Wenn man aber »Blast Action Heroes«, die letzte Platte der Absoluten Beginner, dazwischen schiebt, versteht man die Angelegenheit besser. Ich bin nun mal Mitglied in einer Band und gleichzeitig ein Solokünstler, dementsprechend kann ich bestimmte Epochen nicht einfach rausschneiden. Mit »The Denyo...









Artikel-Länge: 5568 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €