75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.06.2005 / Feuilleton / Seite 13

Ohne Unterschied

Der Internationalist Isreal Epstein starb in China

Theodor Bergmann

Wie erst jetzt bekannt wurde, starb Isreal Epstein am 26. Mai in Peking. Epstein, in China oft Eppy genannt, wurde am 20. April 1915 in Wilna geboren. In Wilna war 1897 die Allgemeine Jüdische Arbeiterbewegung (kurz: Bund) gegründet worden, der Epsteins Vater angehörte, welcher deswegen im zaristischen Rußland inhaftiert wurde. Epsteins Mutter wurde nach Sibirien verbannt. 1916 wanderte die Familie nach Japan aus und ging von dort 1920 nach China. Dort, so Epstein, »wurden die Juden nicht mit Vorurteilen empfangen«, aber es waren Armut und koloniale Ausbeutung anzutreffen.

Der junge Epstein begann als Journalist für eine englischsprachige chinesische Zeitung zu schreiben. Edgar Snow führte ihn bei den chinesischen Kommunisten ein. Mit 20 nahm er an der Studentenbewegung des 9. Dezember teil, die einer der Vorläufer der chinesischen Revolution war. Von 1937 a...

Artikel-Länge: 2714 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €