75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.02.2005 / Inland / Seite 9

Walter Bau wird filetiert

Marktbereinigung? Konkurrent Strabag übernimmt zentrale Bereiche des insolventen Konzerns

Dieter Schubert

Die inzwischen als österreichischer Baukonzern agierende Strabag übernimmt zentrale Bereiche der insolventen Walter Bau AG. Wie der von der Pleite bedrohte Augsburger Konzern am Dienstag mitteilte, wird Strabag S.E. – die Muttergesellschaft der Strabag-Gruppe – 100 Prozent der neu gegründeten Dywidag Holding GmbH halten. Diese Holding fungiere als Dachgesellschaft für vier operative Kerngesellschaften. Teile des operativen Geschäfts der insolventen Walter Bau AG sollen in der ebenfalls neu gegründeten Dywidag SF- und Ing.-Bau GmbH fortgeführt werden, wie Walter Bau weiter mitteilte. Eine entsprechende Vereinbarung hätten der vorläufige Insolvenzverwalter Werner Schneider und Hans Peter Haselsteiner, Vorstandsvorsitzender der Bauholding Strabag AG, unterzeichnet.

Bereits zuvor hatte sich eine Filetie...

Artikel-Länge: 2535 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €