Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
06.12.2004 / Inland / Seite 4

EU im Fahrwasser der USA

Friedensratschlag in Kassel kritisiert Militarisierung der Europäischen Union

Reimar Paul

Im Foyer der Kasseler Universität stehen die Bücher- und Infotische dicht an dicht. Der Bund für Soziale Verteidigung und die Deutsche Friedensgesellschaft haben ebenso Stände aufgebaut wie ATTAC, die PDS und die in Gründung befindliche Partei Wahlalternative Arbeit und Soziale Gerechtigkeit. Mit Tesaband an Wände und Türen geklebte Plakate fordern »US out oft Iraq« oder übersetzen die NATO-Initialen mit »Nötigen, Angreifen, Töten, Okkupieren«. Ein süddeutsches Aktionsbündnis ruft per Flugblatt zu Protesten gegen die Münchner NATO-Sicherheitskonferenz im Februar auf. »Auf keinem Augen blind«, verspricht ein Faltblatt der Kampagne »Atomwaffen abschaffen«. Und die »Pädagoginnen und Pädagogen für den Frieden« laden zu einem Workshop »Friedensarbeit im Bildungsbereich« ein.

Rund 350 Teilnehmer – deutlich mehr als von den Veranstaltern der AG Friedensforschung an der Kasseler Uni erwartet – kamen am Wochenende zum »Friedenspolitischen Ratschlag« in die nord...

Artikel-Länge: 4875 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!