75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Tuesday, 29. November 2022, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.08.2004 / Ausland / Seite 9

Schilys Tag der Schande

Ungebetene Gäste am Tag des Gedenkens in der Toscana

Georg Dacher, Stazzema

Die Straße nach Sant’Anna di Stazzema führt in atemberaubenden Serpentinen vom Meer auf 600 Meter Höhe. Sie wurde erst in den 70er Jahren gebaut. Am Ende der Straße wenige Häuser, eine Kirche, ein Museum, Hunderte Meter höher mediterran bewachsene Bergketten, Maultierpfade, die »Gotenlinie«.

Diese im Winter 1943/44 in Ost-West-Richtung von der Adria zum Tyrrhenischen Meer durch Feldmarschall Kesselring gezogene Kampflinie war schwer zu halten. Die Artillerie der Antihitlerkoalition stand wenige Kilometer südlich, die Küsten waren den Schiffsgeschützen ausgesetzt. Im Bergland bildeten sich starke Partisanenverbände. Nachdem am 11. August 1944 Florenz befreit war, verloren die...

Artikel-Länge: 2148 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €