75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.05.2004 / Feuilleton / Seite 12

Platzhalter

Der Philosoph Teodor Oiserman begeht heute seinen 90. Geburtstag

Arnold Schölzel

Geschichte und Begriff der Philosophie sind der wichtigste Gegenstand des umfangreichen Werkes von Teodor Iljitsch Oiserman, der heute in Moskau seinen 90. Geburtstag feiert. In der langen Kette seiner mehr als 500 Publikationen, darunter 34 Bücher, von denen mehrere in Deutsch, Englisch und anderen Sprachen erschienen, dürften die »Philosophie als Geschichte der Philosophie« (1999) und die 570 Seiten starke Abhandlung über »Marxismus und Utopismus«, die er vor einem Jahr veröffentlichte, besonderen Stellenwert haben. In ihnen greift er zwei entscheidende Probleme seiner wissenschaftlichen Biographie noch einmal auf: das Problem von Vielfalt der philosophischen Lehren und allgemeingültiger Bestimmung dessen, was Philosophie ist, einerseits sowie das Verhältnis von Humanismus, Marxismus und gesellschaftlicher Veränderung in der Welt von heute andererseits.

Eine leitende These Oisermans zur ersten Frage lautet: »Die Pluralität philosophischer Lehren schl...

Artikel-Länge: 3184 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €