75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.03.2004 / Feuilleton / Seite 14

Das Ende der CPS Sirion

Felsensteins Kinder (14)

Donna San Floriante

»Nimm du die Zerstörer!« funkte der Rhadhj an die Zassullisch. Er selbst hatte es auf die Plechanov abgesehen, ein älteres Schlachtschiff der Akademieklasse. Ein Glückstreffer der Romulus erledigte die Feuerleitstelle der Plechanov. Der Konvoi, der sich weit zurück im Zentrum gehalten hatte, beschleunigte auf Maximum und schwenkte dabei in einer scharfen Kurve hinter Romulus und RadFem links ein. Ein Ausweichmanöver zweier Zerstörer erzeugte die benötigte Bresche in der Blockadelinie der Loyalisten, und alles sauste, schwups, hindurch.

Das komplizierte Manöver war mit militärischer Präzision durchgeführt worden. Der Sperriegel des Zentralkommandos war gesprengt! Verluste auf beiden Seiten: vorhanden.

Einige Feindschiffe hatten sich an die Fersen der Blockadebrecher geheftet.



*



»Admiral Rhadhjiv auf die Brücke, wir nähern uns dem linguistischen Labyrinth«. – »Anzahl und Entfernung der Verfolger?« fragte der Rhadhj zurück. »Acht kleinere...











Artikel-Länge: 3324 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €