75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.02.2004 / Feuilleton / Seite 12

Setzt Brecht ins Recht

Eine Veranstaltungsreihe auf der XIII. Internationalen Buchmesse in Havanna

Stefan Huth

»Es gibt keinen besseren Ort für Brecht als Kuba.« Mit dieser These leitete Manfred Wekwerth seinen Vortrag über die Aktualität von Brechts Theater ein, den er am vergangenen Mittwoch im Rahmen eines Kolloquiums an der Stiftung Ludwig hielt (dokumentiert auf den Thema-Seiten der gestrigen und heutigen jW). Für Wekwerth ist es der erste Aufenthalt in Kuba, und er ist mit einem umfangreichen Brecht-Programm nach Havanna gereist: Neben Filmvorführungen eigener Inszenierungen (darunter Enzensbergers »Verhör von Havanna« sowie der berühmten Aufführung des »Arturo Ui« am Berliner Ensemble mit Ekkehard Schall in der Hauptrolle) präsentierte Wekwerth zusammen mit Renate Richter eine zweistündige Brecht-Soiree mit ...

Artikel-Länge: 2236 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €