3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 8. February 2023, Nr. 33
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
25.05.2022 / Feuilleton / Seite 11

An der Nahtstelle

Flickwerk der Vielstimmigkeit: Die Künstlerin Anne Reiter sucht in Hamburg nach Orten innerdeutscher Erinnerungskultur

Fabian Lehmann

Ein grauer Wintertag in der Hamburger Hafencity. Eine junge Frau in einer altmodischen Arbeitsjacke schlingt einen langen, gelb-grau gemusterten Schlauch aus Stoff um das historische Stück Berliner Mauer, das hier verlassen auf dem Platz der Deutschen Einheit steht. Die Situation ist vielsagend und ein zentrales Bild der Ausstellung »ost.west NAHT«, die am kommenden Wochenende in der Hamburger Galerie Hinterconti gezeigt wird.

Der Ort, den Anne Reiter für ihre künstlerische Intervention gewählt hat, ist einer der ganz wenigen in Hamburg, der einen direkten Bezug zur Geschichte der DDR herstellt. Dabei ist der Platz, der dem bundesrepublikanischen Deutschland gewidmet ist, zugleich auch die Adresse der Elbphilharmonie – jenem Palast des Bürgertums, welcher der Hansestadt den kulturellen Metropolenstatus sichern soll. Das Konzerthaus stellt das kleine Stück Mauer dabei buchstäblich in seinen Schatten. Und als wäre das nicht genug der Symbolik, war es ausgere...

Artikel-Länge: 4540 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €