75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. August 2022, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.02.2022 / Inland / Seite 4

Rechter Hooligan im Staatsdienst

JVA-Beamter zu Bewährungsstrafe wegen Neonaziüberfall auf Leipzig-Connewitz verurteilt

Luca von Ludwig

Wie kein anderes Bundesland steht Sachsen für die kaum noch zählbaren »Einzelfälle« faschistischer Netzwerke in Polizei und Justiz. Dass es dabei offensichtlich nicht bei rechten Chatgruppen und nationalistischen Stickereien in Einsatzfahrzeugen bleibt, belegt einmal mehr ein Gerichtsurteil vom Freitag: Ein Justizvollzugsbeamter beteiligte sich 2016 am Überfall von Neonazis auf den linken Leipziger Stadtteil Connewitz. Dafür wurde Kersten H. am Freitag durch das Amtsgericht Leipzig zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und drei Monaten sowie einer Geldstrafe von 3.000 Euro verurteilt. Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt.

Bei den Ausschreitungen am 11. Januar vor sechs Jahren waren mehrere hundert Neonazis durch das Viertel gezogen, hatten mehrere Personen verletzt und einen Sachschaden von mehr als 100.000 Euro verursacht. Dabei waren die au...

Artikel-Länge: 3463 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €