75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Januar 2022, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.10.2003 / Feuilleton / Seite 12

Waffenstarr

»Nabucco« in Gera

Christian Schmidt

Wuiiih! Wieder saust eine Bombe herab. Der Luftschutzkeller ist voller Menschen, die später unter dem Davidstern von der Befreiung singen werden: »Zieh, Gedanke, auf goldnen Schwingen«. Vorerst aber zischt es nur sehr erbärmlich. Sie legen sich auf den Boden – ängstlich, verstört. Wo sind wir?

Niemand weiß es, am wenigsten Stefan Blüher, der am Theater Altenburg-Gera zum 3. Oktober Giuseppe Verdis »Nabucco« inszeniert haben will. Die Hebräer, die schließlich von König Nebukadnezar, also Nabucco, befreit werden, finden sich auf der drehbaren Ruinenbühne Martin Rupprechts einerseits als Opfer der Luftangriffe, andererseits als Friedensdemonstranten und schließlich noch als deportierte Häftlinge wieder, die von Ma...

Artikel-Länge: 2262 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €