3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. September 2021, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
18.05.2021 / Schwerpunkt / Seite 3

Kehrtwende in Riad

Saudischer Kronprinz schlägt überraschend versöhnliche Töne gegenüber Teheran an

Karin Leukefeld

Ende April überraschte der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman, als er in einem Interview mit dem Middle East Broadcasting Center versöhnliche Töne gegenüber dem Iran anschlug. Noch 2018 hatte er in einem Interview mit dem US-Sender CBS über den religiösen Führer im Iran, Ajatollah Ali Khamenei, gesagt, dieser sei »Hitler sehr ähnlich«. Nun machte der Kronprinz deutlich, dass er »gute Beziehungen« mit dem Iran anstrebe. Kurz zuvor hatten sich Delegationen beider Länder in Bagdad, der Hauptstadt des Iraks, getroffen. Auch Damaskus wurde ein Besuch abgestattet und die Öffnung der saudischen Botschaft angekündigt.

In dem 90minütigen Interview ging es offiziell um die »Vision 2030«, mit der der Thronfolger 2016 seine Zukunftsplanung für das Königreich skizziert hatte. In dem Jahr hatte Riad den schiitischen Prediger Nimr Al-Nimr hinrichten lassen. Die saudische Bot...

Artikel-Länge: 2719 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!