5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
12.09.2003 / Ansichten / Seite 2

WTOpoly auf dem Berliner Alexanderplatz: Gehen Sie direkt in die »Globalisierungsfalle«?

Jörg Erdmann ist ehrenamtlicher Mitarbeiter der Jugendorganisation des BUND (Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland) Berlin

Judith Taudien

F: Am 13. September, dem internationalen Aktionstag gegen die Welthandelsorganisation WTO, wollen Sie auf dem Berliner Alexanderplatz WTOpoly spielen. Was sollen wir uns darunter vorstellen?

Wir werden ein sieben mal sieben Meter großes Spielfeld aufbauen, welches an das Original-Monopoly angelehnt ist. Statt der Straßen gibt es Länder, das Spielfeld symbolisiert also die WTO und ihre Mitgliedsstaaten. Die Spieler sind wahre Global Player, nämlich Konzerne. Nach dem Würfeln kann der Spieler eine Karte ziehen, mit der dann auf einen bestimmten Aspekt der WTO eingegangen wird, wie beispielsweise die Privatisierung der Trinkwasserversorgung, was bedeuten könnte, daß der Investor die Qualitätsstandards senken oder den ärmeren Teil der Bevölkerung vom Trinkwasser abklemmen kann. Weiter befindet sich zum Beispiel auf einem der verschiedenen Sonderfelder eine »Globalisierungsfalle«, in der die Umwelt und die Menschenrechte wie in einem Gefängnis sitzen. Auf e...

Artikel-Länge: 3005 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €