75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.08.2003 / Ansichten / Seite 2

Verfahren wegen »Republikaner«-Protest: Punktsieg vor Gericht?

jW sprach mit Franziska D., einer Betroffenen

Mark Querfurth

* Bei den Berliner Wahlen am 10. Oktober 1999 zogen die rechtsextremen Republikaner in mehrere Bezirksparlamente. Franziska D. nahm an spontanen Protesten vor der damaligen REP-Zentrale in Pankow teil. Sie wurde verhaftet, wegen Landfriedensbruch angeklagt und am Dienstag freigesprochen.

F: Wie kam es zu den Auseinandersetzungen am 10. Oktober 1999 in Berlin-Pankow?

Unmittelbar nach Bekanntgabe der Wahlergebnisse versammelten sich in der Berliner Straße Leute, um gegen den Einzug der »Republikaner« in mehrere Berliner Bezirksverordnetenversammlungen zu protestieren. Zufällig befand ich mich zu dieser Zeit in Pankow und beschloß, mich an den Protesten zu beteiligen. Wie ich erst später erfuhr, gab es Versuche, bei der eintreffenden Polizei eine Demonstration anzumelden. Diese lehnte eine Kundgebung ab und forderte die Protestierenden auf, sich in Richtung S-Bahnhof zu bewegen, was dann auch geschah. Auf dem Weg dorthin wurde ich mit sieben anderen fe...



Artikel-Länge: 3300 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €