Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Januar 2021, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
20.10.2020 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

Demontage in Klinikum

Bettenabbau im Dresdner Krankenhaus soll »mehr Gesundheit« bringen. Aktivisten vom »Bündnis für Pflege« kritisieren Pläne

Steve Hollasky

Glaubt man Presseberichten und bunten Flyern, bekommt man den Eindruck, die Pläne für das Städtische Klinikum könnten besser kaum sein. Von »mehr Gesundheit für Dresden« ist da in einem Werbefaltblatt der Klinikleitung die Rede. Am Standort Friedrichstadt soll durch einen Neubau ein Campus mit 1.000 Betten entstehen.

Damit sind die Tage des Standorts in Dresden-Trachau gezählt: Lediglich eine Notaufnahme mit zehn Betten und eine ambulante Versorgung sowie ein Altenpflegeheim sollen bleiben. Die Begründung hierfür lieferte die Klinikleitung kürzlich in einem Artikel in den Dresdner Neuesten Nachrichten. Der Standort sei 1928 als Altenheim geplant gewesen und wegen Denkmalschutz nur begrenzt umzugestalten. Gleichzeitig werde der Neubau vom Land mit Millionenbeträgen gefördert werden, so heißt es im Artikel. Nur werden die Nachteile kaum erwähnt: Die Verwirklichung der Pläne der Stadtoberen würde bedeuten, dass es 160 Betten weniger im Klinikum geben wird, wi...

Artikel-Länge: 3075 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €