75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.08.2003 / Ausland / Seite 8

Krankes Gesundheitswesen

Medizinische Versorgung in Rumänien nach Ende des Realsozialismus dramatisch verschlechtert

Alison Mutler

Der Geruch von Urin durchzieht Teile des Krankenhauses in der rumänischen Stadt Odobesti. Die Patienten bringen ihr eigenes Essen, Toilettenpapier und Seife mit. Die Laken auf den Eisenbetten sind fleckig und zerrissen. Schlimmer noch: Arznei, Spritzen und Bandagen sind Mangelware.

»Die letzten paar Monate waren die härtesten meiner Berufslaufbahn«, sagt Ilie Manole, stellvertretender Direktor des Städtischen Krankenhauses und seit 27 Jahren Arzt. »Wir sitzen zwischen zwei Stühlen. Wir wollen die Patienten behandeln, aber wir müssen auf ihren guten Willen bauen, Arznei zu kaufen.« In den vergangenen Monaten seien in der Klinik der 10000-Einwohner-Stadt am Fuß der Karpaten nur noch Notoperationen durchgeführt worden.

Die Lage in Odobesti ist symptomatisch für die Krise des Gesundheitssystems in Rumänien. Im Mai erklärten vier Krankenhausleiter in der Stadt Iasi im Nordosten des Landes, sie könnten wegen eines chronischen Mangels an Medikamenten ihren...



Artikel-Länge: 4387 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €