3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
01.10.2020 / Feuilleton / Seite 10

Ans Meer, Menschenskind!

Mit virtuosem Strich: Der Malerin und Grafikerin Gertrude Degenhardt zum 80.

Peter Arlt

Die Bilder der in Mainz lebenden Gertrude Degenhardt, besonders die im Liederbuch ihres Schwagers Franz Josef Degenhardt, rufen Erinnerungen an jugendliche Hoffnung wach. Friedlich und solidarisch ging es damals für uns in Köln oder Dublin hin zu einer neuen Menschengeselligkeit. Auf dem UZ-Pressefest oder dem Festival des politischen Liedes in Berlin, Hauptstadt der DDR, wurde der Sieg der Güte über die Gewalt besungen von Franz Josef Degenhardt, Dieter Süverkrüp, Dietrich Kittner oder Gruppen wie Chalk Circle (Kreidekreis). Zu dieser Gegenöffentlichkeit gehörten selbstverständlich Poster mit Motiven von Gertrude Degenhardt. Sie hingen in jeder westdeutschen WG-Küche, die etwas auf gesellschaftlichen Fortschritt hielt.

Geboren am 1. Oktober 1940 in New York, wuchs Gertrude Degenhardt in Westberlin auf. Seit 1966 ist sie freischaffende Malerin und Grafikerin, wechselweise in Rheinhessen und an der irischen Westküste, wo sie jetzt nicht mehr hinkommt. Sie ...

Artikel-Länge: 4222 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!