Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
24.07.2003 / Titel / Seite 1

Bush freut sich – noch

Zwei Oberschurken erwischt. US-Sicherheitsberater übernehmen Verantwortung für Kriegslügen

Jürgen Elsässer

Der Oberschurke ist noch nicht gestellt, aber die Einschläge rücken näher. Viele Helfershelfer seines Regimes sind bereits dingfest gemacht. Mit der Überwältigung von Nummer zwei und Nummer drei auf der Hitliste gelang der internationalen Befreiungskoalition jetzt ein weiterer wichtiger Schlag gegen die Achse des Bösen.

Freilich ist hier nicht vom irakischen Präsidenten Saddam Hussein und der erfolgreichen Kill-Fahndung auf seine Söhne Udai und Kusai die Rede, sondern von seinem US-Amtskollegen George W. Bush und seinen engsten Sicherheitsberatern Condoleezza Rice und Stephen Hadley. Beide übernahmen am gestrigen Mittwoch die Verantwortung für die sogenannten Pannen bei der Begründung der US-Regierung für den Irak-Krieg. Das Szenario erinnert an die Watergate-Affäre am Ende der Präsidentschaft Richard Nixons. Bevor dieser im August 1974 zurücktrat, schob er seinen Mitarbeitern den Schwarzen Peter zu.

Im Zentrum der aktuellen Affäre steht eine der...



Artikel-Länge: 4143 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €