Gegründet 1947 Mittwoch, 24. April 2019, Nr. 95
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
02.05.2003 / Ausland / Seite 9

US-Truppenabzug aus Saudi-Arabien

Washington erfüllt Osama bin Ladens Hauptforderung

Rainer Rupp

Mit der Ankündigung von US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld, alle US-amerikanischen militärischen Operationen in Saudi-Arabien zu stoppen und so gut wie alle amerikanischen Truppen aus dem arabischen Land abzuziehen, erfüllen die USA die wichtigste Forderung von Osama bin Laden. Der hatte seit etlichen Jahren die Auflösung amerikanischer Militärbasen im »Heiligen Land« der Muslime verlangt.

Mehr als alle anderen Gründe war es die Präsenz der »Kreuzritter« in unmittelbarer Nähe der wichtigsten Stätten des Islams – Mekka und Medina – die bin Laden von einem »Heiligen Krieger« mit Unterstützung der USA zu einem gefürchteten Terroristen gegen die weltweiten Interessen der Amerikaner hatte werden lassen....

Artikel-Länge: 2244 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €