Gegründet 1947 Mittwoch, 22. Januar 2020, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
18.10.2019 / Ausland / Seite 1

Einigung auf »Brexit«-Abkommen

Vertrag muss noch von EU-Mitgliedsstaaten und britischem Parlament gebilligt werden

Christian Bunke, Manchester

Die »Brexit«-Verhandlungsteams Großbritanniens und der Europäischen Union haben am Donnerstag vormittag einen neuen Entwurf für einen Austrittsvertrag verkündet. Dieser muss nun von allen EU-Mitgliedsstaaten sowie dem britischen Parlament gebilligt werden, bevor er gültig werden kann. Am Samstag wird das britische Unterhaus in der Frage beraten.

Der neue Vertragsentwurf beinhaltet, dass Nordirland für eine bis Ende 2020 geltende Übergangsperiode Teil sowohl der europäischen als auch der britischen Zollunion werden soll. Güter, die zwischen der britischen Region und dem Rest Großbritanniens gehandelt werden, sollen nach britischem Recht abgew...

Artikel-Länge: 2037 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €