Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Gegründet 1947 Freitag, 5. Juni 2020, Nr. 129
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan«« Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
16.04.2003 / Inland / Seite 6

Schuldenbarone optimistisch

50 000 Stellen weniger – Telekom-Chef verspricht »wirklich sehr zufriedenstellende Ergebnisse«

Dieter Schubert

Der extrem verschuldete frühere Staatskonzern Deutsche Telekom gibt sich neuerdings wieder optimistisch. Vorstandschef Kai-Uwe Ricke sagte der Süddeutschen Zeitung vom Dienstag, er werde den Aktionären auf der Hauptversammlung am 20. Mai in Köln »wirklich sehr zufriedenstellende« Ergebnisse aus dem ersten Quartal des laufenden Jahres vorlegen können. Mit Einzelheiten wollte das Unternehmen jedoch nicht dienen und verwies am Dienstag in Bonn darauf, daß die Quartalszahlen frühestens am 15. Mai bekanntgegeben würden.
Nach einem Rekordverlust von 24,6 Milliarden Euro für das J...

Artikel-Länge: 1835 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €