Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
14.02.1998 / Ausland / Seite 0

Kuba-Tourismus im Visier

Im März Prozeß gegen den Terroristen Raul Ernesto Cruz León

Marcos Bermejo, Havanna

Der ehemalige salvadorianische Kadett Raul Ernesto Cruz León, seit dem 4. September 1997 Untersuchungshäftling der kubanischen Strafverfolgungsbehörden, hat zum zweiten Mal Besuch erhalten - von seiner Mutter, einem Schwager und zwei Schwestern. Die Mutter sagte mir, sie sei »doch irgendwie ziemlich ängstlich hier eingereist«. Denn was man bei ihr zu Hause so von Kuba hört, »könne einem schon Furcht einjagen«. Aber siehe da, »die Kubaner sind ganz anders«. Man habe sie sehr menschlich aufgenommen, und dem Sohn gehe es den Umständen angemessen gut. »Physisch und psychisch ist er völlig intakt.« Ein bißchen dicker sei er geworden, na ja, das nur nebenbei. Die salvadorianische Kirche habe ihm moralischen Beistand geleistet, und die hiesige stellte ihm die Unterkunft sowie Speis und Trank zur Verfügung. Und die salvadorianische Regierung? »Nichts!« Deren einzige bemerkenswerte Reaktion »war eine Erklärung des Präsidenten. Wenn nachgewiesen wer...

Artikel-Länge: 5200 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.