Gegründet 1947 Dienstag, 16. Juli 2019, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
16.02.2019 / Feuilleton / Seite 11

Merkste selber, ne!?

Und jetzt auch noch: »Weil du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour« (Berlinale-Special-Gala)

Maximilian Schäffer

Weiß der Geier, wieso eine Fandoku über Die Toten Hosen bei der Berlinale läuft. Noch dazu, wenn das 107minütige Werk den Titel »Weil du nur einmal lebst« trägt, der seinen intellektuellen Tiefgang gut anzeigt. Solche Begleitfilmchen stiller Verehrer gehören vielleicht auf Ultra-Deluxe-Platinum-Fan-DVD-Box-Sets, aber nicht ins Kino, geschweige denn auf ein internationales Filmfestival.

Gealterten Rockmusikern auf Tour zu folgen, kann interessant sein, solange es sich nicht um ehemalige Spaß-Punker und heutige Deutschrocker aus der betont nicht-rechten, aber eben auch nicht mehr ganz so linken Ecke handelt. Campino und Konsorten reißen altersgemäß brave Zoten, inszenieren sich als ein bisschen wild und sehr bodenständig. Jack Wolfskin mit Merkel-Appeal gegen Nazis.

Wenigstens deutschtümeln die Volkshymnen der Düsseldorfer Herren nicht aufdringlich. Schlechte Vorsätze kann man ihnen nicht vorwerfen. Der Zuschauer lernt im Film: 1. Die Toten Hosen sind sehr ...

Artikel-Länge: 3041 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €