Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
18.06.2018 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

An einen Tisch

Zu jW vom 8.6.: »›Der Rechtsentwicklung nicht tatenlos zuschauen‹«

Warum die Aufregung um eine »linke Sammlungsbewegung«? (…) Sie ist doch schon vorhanden: Im Januar jedes Jahres demonstrieren Tausende Linke in Berlin und gehen zur Gedenkstätte der Sozialisten in Friedrichsfelde, um den sozialistischen Ahnen ihre Ehrerbietung zu bekunden. Keiner fragt den anderen: Wo kommst du her? Welcher Partei oder Gruppierung gehörst du an? (…) Am 1. Mai jedes Jahres dasselbe: Alles, was links denkt, demonstriert nebeneinander mit dem Verlangen nach sozialer Gerechtigkeit. Und wie ist es bei den Ostermärschen? Ebenso. (…) Demonstrieren nicht auch immer wieder Tausende vereint gegen Aufmärsche der Neonazis und bekunden ihr »Nein« gegen den rechten Trend? (…) Also weiter so mit dem Verlangen: »Linke an einen Tisch!« (…) Es bedarf nur zweier zentraler und entscheidender Stellungnahmen: für Frieden und gegen Neofaschismus, Nationalismus und Rassismus.

D. St...

Artikel-Länge: 5997 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €