75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Tuesday, 29. November 2022, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.11.2002 / Ansichten / Seite 9

Irak-Krieg: Ende der Debatte

Per Mandat für die pax americana macht sich die UNO endgültig überflüssig

Werner Pirker

Für den russischen Präsidenten Wladimir Putin stellt die neue Irak-Resolution des Sicherheitsrates einen »annehmbaren Kompromiß« dar, weil darin kein Mechanismus zur Anwendung von Gewalt festgelegt sei. Dem hat das Weiße Haus deutlich widersprochen. Die Resolution ist durch und schon läßt die US-Administration keinen Zweifel mehr daran, daß sie den »Kompromiß« ausschließlich auf ihre Weise auszulegen gedenkt, daß sie ihn als Kriegsermächtigung betrachtet.

Der Stabschef des Weißen Hauses, Andrew Card, sagte es ohne diplomatische Floskeln: »Die USA benötigen keine Erlaubnis der UNO, um notfalls militärisch gegen den Irak vorzugehen.« Sollte Bagdad – nach Ansicht der USA – die von der jüngsten UN-Resolution auferlegten Verpflichtungen nicht erfüllen, könne die UNO zwar »zusammenkommen und diskutieren, aber wir ...

Artikel-Länge: 2556 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €