75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.10.2002 / Feuilleton / Seite 12

Frusttabellen

Funny van Dannen singt, was nicht stimmt, und hat recht

Frank Schäfer

Funny van Dannen ist ein guter Mensch, und wie alle guten Menschen ist er mitfühlend, aber wie nur wenige hat er Kunstverstand, weiß also, wann etwas nicht mehr einfühlsam, sanft und zärtlich klingt, sondern nur noch albern, verkitscht und blöd, und dann läßt er es trotzdem stehen und macht einfach einen Witz hinterher. Funny van Dannen ist ein Reinhard Mey in Schimanski-Jacke, der die Aquarell-Metaphern eingetauscht hat gegen die Zote, den Kalauer oder die sanfte Groteske, und der sich von der harten, handelsüblichen Wirklichkeit nicht trennen mag. Dennoch hat das bei ihm Poesie, soviel Poesie, wie ein paar gereimte Verse eben haben können, auf dem Schallboden einer akustischen Gitarre tänzelnd und durchaus bisweilend stolpernd, wenn sich die Realität wieder mal als zu holprig erweist. Ein fließendes Metrum ist gut, sprachliche Wahrhaftigkeit besser. Und so kann, vielmehr muß man den Titelsong »Groooveman« seines neuen Live-Albums poetologisch hören: »Al...

Artikel-Länge: 5537 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €