75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.05.2002 / Ausland / Seite 0

Armee bestimmt das Leben

Wie erleben junge Kriegsdienstverweigerer Israel?

Orit Sudri / Tamar Glezerman

Militärische Werte gehören zum israelischen Bildungswesen wie die Multiplikationstabellen. Nichtsdestotrotz ist es einigen Highschool-Schülern gelungen, andere Gedanken zu entwickeln. Rotem Avgar, eine Highschool-Schülerin aus Givataim, berichtet, wie ihre Eltern auf die Nachricht reagierten, daß sie den Wehrdienst aus Gewissensgründen verweigern werde: »Sie denken, ich würde mich selbst aus der Gesellschaft herauskatapultieren, in der für meine Freunde und mich ein fester Weg bereitet ist: Grundschule, Oberschule, Armee, Reisen ins Ausland, Universität, Beruf. Sie haben Angst, daß die Verweigerung meine Zukunft zerstört. Und natürlich vergessen sie auch die Forderung des Zionismus nicht: Es ist eine Pflicht zu dienen, besonders nach allem, was das Land für mich getan hat.«

Rotem Avgar gehört zu der großen Gruppe Jugendlicher, die demnächst der Armee gegenübertreten und den Dienst in den besetzten Gebieten verweigern wird. Sie ist Mitglied von »The For...

Artikel-Länge: 7209 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €