3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
05.09.2016 / Thema / Seite 12

Den Menschen verpflichtet

Das OLG Naumburg hat mit einem erst ­kürzlich bekanntgewordenen Richterspruch den Neonazi und Holocaust-Verharmloser Hans Püschel rehabilitiert. Ohne den Präsidenten des Rotary-Clubs wäre das »Jahrhunderturteil« nicht zustande gekommen

Otto Köhler

Überliefert ist, dass herrlich angenehmes Sommerwetter herrschte, als am 4. Juli Dirk Stötter sein Amt als Präsident des Rotary-Clubs zu Naumburg übernahm. Er- und gewählt ward er freilich schon im vergangenen Dezember, wenige Wochen nachdem er zusammen mit seinen Richterkollegen vom Oberlandesgericht, Gerhard Henss und Thorsten Becker, (siehe jW vom 3./4.9.) das »Jahrhunderturteil« (so das neonazistische Webportal National-Journal) sprach. Um zu verstehen, wie all dies im verehemaligten Land des verordneten Antifaschismus ermöglicht wurde, bedarf es allerdings einer kleinen Reflexion, zu der uns fern in der Türkei der von deutschen Raketen, von deutschen Soldatinnen und Soldaten behütete große Staatsmann Recep Tayyip Erdogan verholfen hat.

Er verglich seine »Säuberungen«, den Begriff verwandte er tatsächlich, im Staats- und insbesondere im Justizapparat mit dem freiheitlichen Prozess der deutschen Wiedervereinigung. »Hunderttausende Staatsbedienstete mit ...

Artikel-Länge: 20937 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!