75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 17. August 2022, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.02.2002 / Titel

Kesseltreiben gegen Kriegsgegner

Waffenklirren auf Münchner Sicherheitskonferenz von Protesten begleitet

Nick Brauns

Insgesamt 7000 Kriegsgegner demonstrierten am Freitag und Samstag trotz eines völligen Versammlungsverbotes im gesamten Stadtgebiet gegen die Münchener Sicherheitskonferenz. Obwohl die Proteste nach Aussagen der Polizei friedlich verliefen, wurden bis Sonntag rund 850 Demonstranten in Gewahrsam oder festgenommen, darunter die Sprecher des Bündnisses gegen die NATO-Sicherheitskonferenz, Hans-Georg Eberl und Claus Schreer.

Bereits am Freitag abend hatten sich bei einer öffentlichen Pressekonferenz des Bündnisses rund 3000 Demonstranten, darunter auch der Liedermacher Konstantin Wecker, auf dem Marienplatz versammelt. Einige Teilnehmer skandierten Parolen gegen die NATO. Als sich die Menge nach Aufforderung der Polizei nicht zerstreute, riegelten Einsatzhundertschaften den Platz ab. Knapp 300 Menschen, darunter auch zufällig anwesende Passanten, wurden willkürlich von Kommandos der bayerischen Polizei herausgegriffen und abgeführt.

Trotz eines gewaltig...



Artikel-Länge: 3896 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €