Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 23. April 2021, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
09.03.2015 / Feuilleton / Seite 11

»Ach, Frauen, machen ja auch Musik«

Alles, was wir lieben: Mars needs Women. Ein Gespräch mit Peta Devlin

Anne-Lydia Mühle

Was erwartet uns bei Mars needs Women?

Peta Devlin: Rock’ n’ Roll, Soul, Country, Garage – alles was wir lieben. Mars needs Women, das sind drei Frauen, die alle nicht mehr zwanzig sind und das so auch ganz gut finden.

Eine reine Frauenband. Ist das eine politische Aussage?

Dass Mars needs Women eine Frauenband wurde, hat sich eher aus der Freundschaft heraus ergeben. Ich habe mich nie für oder gegen Männer entschieden. Man trifft sich und fragt: Hey, ich mach’ eine neue Band, hast du nicht Lust, Gitarre zu spielen? Die menschliche Ebene ist ganz wichtig.

Nichtsdestotrotz ist es eine tolle Sache, eine Frauenband zu haben. Ich arbeite auch als Tontechnikerin – das ist eine Welt, in der es wirklich nur wenige Frauen gibt. Wenn zwei sich treffen, dann ist es fast schon wie bei Livingston im Dschungel: Ah!

Mars needs Women – so heißt doch dieser Science Fiction Film…

Genau. Das ist ein sehr schlechtes B-Movie oder s...

Artikel-Länge: 4004 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €